Zirkulationspumpe für Trinkwasser • WASSER & ABWASSER

Zirkulationspumpe für Trinkwasser

Deutsche Vortex hat vor kurzem ihre neueste Energiesparpumpe für die Trinkwasserzirkulation vorgestellt, die BlueOne XL – BWO 200. Die Pumpe ist für kompakte Rohrnetze mit erhöhtem Volumenstrombedarf (bis 1.500 Liter pro Minute) in Ein- und Mehrfamilienhäusern ausgelegt. Wie bei der Baureihe BWO 155 ist der Antrieb der stärkeren BWO 200 als hocheffizienter EC-Kugelmotor ausgeführt – bei identischen Außenabmessungen des Motors. Durch die Vorteile der Kugelmotorbauweise, wie nahezu geräuschloser Pumpenlauf, Kalkunempfindlichkeit (unbegrenzte Wasserhärte) sowie dem integrierten Trockenlaufschutz, kann bei diesem Modell ein unproblematischer Betrieb und eine lange Lebensdauer erwartet werden.

 

Da der geforderte höhere Volumenstrom jedoch eine aufwendigere Hydraulik erfordert, ist die Pumpe unter anderem mit einem größeren Pumpengehäuse aus bleifreiem Messing (ECOCAST) sowie einem Metallflansch als Montageschnittstelle zwischen Motor und Pumpengehäuse ausgestattet. Als bedeutende Neuerung ist im Pumpengehäuse eine Entlüftungsschraube mit ¼“-Gewinde integriert, an das ein handelsüblicher Entlüftungshahn angeschlossen werden kann.

 

Ein weiterer wichtiger Vorteil der Zirkulationspumpe BlueOne XL – BWO 200 wird durch die realisierten Anschlussmaße erreicht: Mit ihrer Einbaulänge von 140 Millimeter und den 1“ Anschlussgewinden ist die Pumpe 1:1-kompatibel mit dem Wettbewerbsmodell WILO-Star-Z 20/1. Außerdem wird hier der Unterschied zwischen modernem Hocheffizienz- und konventionellem Antrieb deutlich: Mit ihrer Leistungsaufnahme von nur 9,5 Watt (Durchschnittswert im realen Betrieb) verbraucht die BWO 200 bis zu drei Viertel weniger Strom als das entsprechende Wilo-Modell. Damit gehört die BWO 200 zu den effizientesten Zirkulationspumpen in dieser Leistungsklasse.

 

Im Lieferumfang der BWO 200 sind eine 2-teilige Isolierschale, 2 Flachdichtungen sowie eine Kurzbetriebsanleitung (Quick-Guide) enthalten. Eine ausführliche Form der Betriebsanleitung ist, statt in gedruckter Version, in digitaler Form per Smartphone aufrufbar. Hierzu muss lediglich der QR-Code auf der Front der Pumpe oder des Quick-Guides gescannt werden. Dies führt direkt in die Übersicht der verschiedenen Kapitel der Betriebsanleitung, in denen alle notwendigen Informationen und Arbeitsschritte in Wort und Bild verständlich erklärt sind.

 

Die Zirkulationspumpe ist TÜV- und VDE-geprüft (Geprüfte Sicherheit, Elektromagnetische Verträglichkeit) und konform mit allen einschlägigen Regelungen und Vorschriften (TrinkwV, UBA-Richtlinie, RoHS, REACh etc..