Webinar „BIM for Plant“ für die Gaswirtschaft • WASSER & ABWASSER

Rohr Rohre Pipe Tube Water Wasser Waste Abwasser Industrie Industry
Webinar „BIM for Plant“ für die Gaswirtschaft

Der Countdown läuft: Am 12. Dezember 2019 findet das 2. Webinar der Cadison-Informationsreihe mit Fokus auf die Gas- und Energiewirtschaft statt.

Digitale Tools sind für das Planen und Betreiben von Anlagen in der Gas- und Energiebranche inzwischen unverzichtbar. Denn nach und nach löst die Konstruktion auf der Basis von 3D-Modellen die Arbeit mit 2D ab und wird somit zum Standard. Darüber hinaus nimmt die Bedeutung eines digitalen Datenmanagements und eines integrierten Workflows stetig zu.

Anwender können sich unter diesem Link kostenlos registrieren: https://cadison.com/de/Webinar-zur-Gaswirtschaft

In dem Webinar erfahren Anwender in 10 Punkten

  • Wie ein intelligentes, digitales Datenmanagement den Informationsfluss und Datenaustausch zwischen allen Prozessbeteiligten wie Architekten, Planern, Stahlbauern und Ingenieurbüros gewährleistet.
  • Wie  Prozesse, das Datenmanagement und die Dokumentation mit Hilfe eines Engineering-Tools standarisiert werden können.
  • Wie Anwender die Integration der verschiedenen Planungssysteme (P&ID, 3D sowie Elektro- und Leittechnik) implementieren können.
  • Wie eine Engineering-Software das Management und die Vermarktung von Kapazitäten, die Steuerung und Überwachung von Netzen sowie die Wartung und Instandhaltung der Anlagen und Netze unterstützt.
  • Wie Anwender basierend auf diesen Faktoren die Grundlage für „BIM for Plant“ legen können.

Einstieg in ein Building Information Modeling (BIM)

Wesentliche Anforderungen im Planungsprozess sind die Durchgängigkeit der Daten über den Planungs- und Bauprozess sowie die Betriebsphase – also den gesamten Lebenszyklus der Anlage – hinweg. Neben einem sicheren und leicht zu verwaltenden Datenmanagement sollten die Planung von Verfahrenstechnik, Rohrkonstruktion und 3D-Modellierung auf Basis von aktuellen und redundanzfreien Daten erfolgen. Wenn das Ziel der digitalen Abbildung und Netze erreicht ist, wird der nächste Schritt die Verknüpfung von technischen und kaufmännischen Informationen, sprich der Einstieg in ein Building Information Modeling (BIM), sein.

Details zum Webinar

Referent:

Michael Brückner, Verfahrensingenieur und Mitglied des Executive Management Teams der ITandFactory GmbH

Technische Voraussetzungen:

Jedes internetfähige Endgerät (PC, Tablet, Handy), stabile Internetverbindung.

Zielgruppe:

Alle, die in der Anlagenplanung und -betreuung, der Projektierung, der Instandhaltung, der Administration und Abwicklung tätig sind.