Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

49. internationales Wasserbau-Symposium Aachen 2019

10. Januar 2019 - 11. Januar 2019

wird nach­ge­tra­gen
Wasser Abwasser

Durch Rena­tu­rie­run­gen sol­len die Fol­gen von anthro­po­ge­nen Ein­grif­fen in Gewäs­ser redu­ziert, Lebens­räu­me in und am Gewäs­ser geschaf­fen sowie die Gewäs­ser­struk­tur, -fau­na und ‑flo­ra ver­bes­sert und die Durch­gän­gig­keit eines Gewäs­sers wie­der­her­ge­stellt wer­den. Das Gewäs­ser soll sich wie­der natur­nah ent­wi­ckeln kön­nen. Auf­grund der dyna­mi­schen Pro­zes­se und der kom­ple­xen Wech­sel­wir­kun­gen in den jewei­li­gen Fluss­sys­te­men sind Maß­nah­men zur Wie­der­her­stel­lung eines natur­na­hen Zustands und zur natur­na­hen Gewäs­ser­ent­wick­lung häu­fig kost­spie­lig, kom­pli­ziert, lang­fris­tig und auch manch­mal mit Rück­schlä­gen ver­bun­den. Das The­ma „Natur­na­he Gewäs­ser­ent­wick­lung“ hat eine dau­er­haf­te Aktua­li­tät auf­grund neu­er Anfor­de­run­gen, ver­än­der­ter Rah­men­be­din­gun­gen, zuneh­men­der Erfah­run­gen und neu­er Erkennt­nis­se. Daher wird sich das 49. Inter­na­tio­na­le Was­­ser­­bau-Sym­­­po­­si­um Aachen dem The­ma „Natur­na­he Gewäs­ser­ent­wick­lung – Bei­trä­ge aus Pra­xis und For­schung“ wid­men.

Details

Beginn:
10. Janu­ar 2019
Ende:
11. Janu­ar 2019
Ein­tritt:
wird nach­ge­tra­gen
Ver­an­stal­tungs­ka­te­go­ri­en:
,
Ver­an­stal­tung-Tags:
, , , ,
Web­site:
https://iwasa.de/

Veranstaltungsort

AGIT Aache­ner Gesell­schaft für Inno­va­ti­on und Tech­no­lo­gie­trans­fer mbH
Den­ne­wart­str. 25-27
Aachen, 52068 Deutsch­land
+ Goog­le Kar­te
Tele­fon:
0241 963-0
Web­site:
www.agit.de/de

Veranstalter

Lehr­stuhl und Insti­tut für Was­ser­bau und Was­ser­wirt­schaft
Tele­fon:
0241 80 25263
E-Mail:
iwasa@iww.rwth-aachen.de
Web­site:
www.iww.rwth-aachen.de