AB





PFC-belastete Gewässer effektiv sanieren

Leber­schä­di­gend, fort­pflan­zungs­schä­di­gend und poten­zi­ell krebs­er­zeu­gend – per- und poly­flu­o­rier­te Che­mi­ka­li­en, oder abge­kürzt PFCs, sind gif­tig. Trotz­dem blei­ben sie für vie­le Bran­chen uner­setz­lich – sei es…


Wohin mit dem Klärschlamm?

Klär­schlamm ist ein Abfall­pro­dukt der Abwas­ser­rei­ni­gung und fällt täg­lich in Klär­an­la­gen an. Er ent­hält Nähr­stof­fe wie Phos­phor und Stick­stoff und wur­de des­we­gen in Nie­der­sach­sen im…



Abwasseraufbereitung in China

Wie Abwas­ser in Chi­na res­sour­cen­ef­fi­zi­en­ter auf­be­rei­tet wer­den kann, ist The­ma eines neu­en deutsch-chi­­ne­­si­­schen For­schungs­vor­ha­bens. Dabei geht es unter ande­rem dar­um, wie Phos­phor aus Abwas­ser gewon­nen…


Widerstandsfähig gegen Faserteile

Zur Homo­ge­ni­sie­rung und Sus­pen­si­on von Flüs­sig­kei­ten wer­den häu­fig Tauch­­mo­­tor-Rühr­wer­ke ein­ge­setzt. Faser­bil­den­de Fest­stof­fe, die sich bei­spiels­wei­se im Abwas­ser zu zopf­ar­ti­gen Strän­gen ver­bin­den, stel­len jedoch eine erheb­li­che…