Ph-Messung in Flüssigkeiten • WASSER & ABWASSER

Gimat GmbH Liquid MonitoringBild: Gimat GmbH Liquid Monitoring
Ph-Messung in Flüssigkeiten

Atago, ein technologisches Unternehmen zur Messung von Flüssigkeiten, und Gimat Liquid Monitoring, Vertriebs- und Service-Center von Atagoin Deutschland, stellen auf dem deutschen Markt das neue Ph-Taschenmeßgerät „Pal-PH“ vor. Die Vorteile des neuen Handgerätes sind u. a.:

  • einfachste Handhabung
  • kein Elektrodenverschleiß mehr,
  • ein paar Tropfen Probe reichen,
  • sekundenschnelle Messung.

Das Pal-Ph ist geeignet für eine Vielzahl von Anwendungen, von Trinkwasser über Getränke bis hin zu Reinigungslösungen, Kühlschmierstoffen und sogar Abwasser. Durch sein spritzwassergeschütztes Gehäuse (Schutzart IP 65) eignet sich das Pal-Phideal für raue Anwendungen und Vor-Ort-Messungen im Feld und in der Industrie.

Die im Pal-Ph gespeicherten Messdaten können bequem über NFC („Near Field Communication“) kabellos auf einen PC o. ä. übertragen werden. Fehler beim Ablesen, Aufschreiben und Übertragen der Messwerte gehören somit der Vergangenheit an. Trotz seiner vielfältigen Vorteile beträgt der Preis für ein Pal-Phnur einen Bruchteil des Anschaffungspreises und der Betriebskosten herkömmlicher Handmessgeräte vergleichbarer Top-Qualität.