Neue Geschäftsführerin bei AöW • WASSER & ABWASSER

Gewässer Wasser Abwasser Technik W&A Fließgewässer
Neue Geschäftsführerin bei AöW

Zum 1. Mai 2019 wird Kirs­ten Arp die Geschäfts­füh­rung der Alli­anz der öffent­li­chen Was­ser­wirt­schaft e.V. über­neh­men. Sie folgt damit auf Chris­ta Hecht, die zum 30.11.2018 nach über 8 Jah­ren Tätig­keit als AöW-Geschäfts­füh­re­rin in den Ruhe­stand ver­ab­schie­det wur­de.

Auf der Mit­glie­der­ver­samm­lung am 28.03.2019 ehr­te AöW-Prä­si­dent Prof. Dr. Lothar Scheu­er Frau Hechts Arbeit und hob her­vor, wel­che Erfol­ge durch ihr außer­or­dent­li­ches Enga­ge­ment und ihre Ein­satz­be­reit­schaft für den Ver­band erreicht wer­den konn­ten. Frau Hecht bedank­te sich bei Mit­glie­dern, Prä­si­di­um und Geschäfts­stel­le für die erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit und wünsch­te ihrer Nach­fol­ge­rin viel Erfolg für die zukünf­ti­ge neue Auf­ga­be.

Die neue Geschäfts­füh­re­rin Kirs­ten Arp hat bereits in Ber­lin über 13 Jah­re Ver­bands­er­fah­run­gen in der Bio-Lebens­mit­tel-Bran­che gesam­melt und sich auch mit Spu­ren­stof­fen befasst. Die Belan­ge der Umwelt und Gesund­heit wird sie nun in der AöW für die öffent­li­che Was­ser­wirt­schaft ver­tre­ten.