Intelligente Entwässerungs- und Trocknungslösungen • WASSER & ABWASSER

Intelligente Entwässerungs- und Trocknungslösungen

Der Technologiekonzern Andritz stellt seine breite Palette an innovativen Technologien, Dienstleistungen und Automatisierungslösungen für die chemische und pharmazeutische Industrie auf der Achema 2022 in Frankfurt aus.

 

Highlights werden sein:

Die eingeführte Andritz-Siebschneckenzentrifuge HX, die für flexibles Entwässern auch unter schwierigen Zufuhrbedingungen konzipiert wurde. Diese Zentrifuge ist für die Verarbeitung von chemischen Grundprodukten und Agrochemikalien besonders geeignet. Die Kombination von innovativen Funktionen wie der Modulbauweise der Schnecke und einer Express Cartridge mit bewährten Lösungen wie dem Gentle Feeder-Füllsystem erhöhen sowohl die Verfügbarkeit als auch die Produktqualität.

 

Krauss-Maffei Dynamic Crossflow Filter DCF – eine Technologie, die sich für die Klärung von Flüssigkeiten sowie das Konzentrieren und Waschen von Feststoffen als geeignet erwiesen hat. Sie steigert den Ertrag und die Produktqualität für eine Vielzahl von chemischen und pharmazeutischen Produkten.

 

Nachhaltige Lösungen, die den Verbrauch wertvoller Ressourcen reduzieren oder Nebenströme wiederverwenden, wie Prozesslösungen für Zero Liquid Discharge, die ecoOne Pusher Centrifuge (eine Schubzentrifuge mit kombiniertem Schub- und Antriebsmotor, der den Energieverbrauch deutlich senkt), die Dekanterzentrifuge ACZ für das Recyceln von Kunststoffen, oder Metris addIQ RheoScan, ein KI-unterstütztes Tool für effiziente, automatische Flockungsmitteldosierung.

 

Standort: Halle 12.0, Stand C19