Innovative schwimmende Photovoltaiklösung • WASSER & ABWASSER

Floating photovoltaics renewable energy solution for quarry ponds and dredging lakes as well as excavated lakes and reservoirs. All Freshwater and Calm solar energy water applications.
Innovative schwimmende Photovoltaiklösung

Die schwimmende Photovoltaiklösung Water Lily von SINN Powers wurde zum Produktlaunch in Gauting nahe dem Firmensitz symbolisch zu Wasser gelassen. Das Unternehmen hat sein neuestes Produkt auf Grundlage jahrelanger Erfahrung mit schwimmenden Hybrid-Kraftwerken in maritimer Umgebung entwickelt und aus dem Meer in ruhigere, stehende Gewässer gebracht. Die Lösung ist ein wirtschaftliches und nachhaltiges Produkt, das aus korrosionsbeständigen und nahezu voll recycelbaren Materialien entwickelt wurde.

Aufbauend auf seiner Erfahrung in der Entwicklung der Ocean Hybrid Platform präsentiert der Konzern eine schwimmende PV-Lösung zur Stromerzeugung auf ruhigen stehenden Gewässern. Die Produkteinführung fand in Gauting, in der Nähe des Firmensitzes im Großraum München, statt. Die Photovoltaiklösung stellt in Kombination mit der IP68-zertifizierten Leistungselektronik ModTroniX von SINN Power eine äußerst wirtschaftliche, schlüsselfertige Lösung dar.

Vorteile der neuen schwimmenden Photovoltaik-Plattform für Süß- und Brackwasser:

  • Alle Komponenten haben ein optimales Packmaß und können für den Transport segmentiert  werden. Dieses minimierte Volumen der Teile führt zu niedrigeren Transportkosten, Einsparung von Lagerplatz und einer einfacheren Installation vor Ort.
  • Die Komponenten der schwimmenden Plattform sind aus speziellen Aluminiumlegierungen gefertigt und korrosionsbeständig.
  • Da SINN Power aus der Entwicklung von Offshore-Lösungen kommt, ist die Water Lily in Bezug auf Robustheit, Stabilität und Langlebigkeit optimiert.

Diese Systeme sind eine neue zukunftsweisende Lösung für erneuerbare Energiegewinnung. Einsatzgebiete für sogenannte “Floatovoltaic” sind stehende Gewässer wie Dämme und Kanäle, Aquakultur-Farmen, Tagebau-Seen, industrielle Abwasserreservoirs und Stauseen. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig und werden in den nächsten Jahren einen wichtigen Beitrag zur angestrebten Energiewende leisten.