Highlights von Spirotech auf der SHK Essen • WASSER & ABWASSER

Highlights von Spirotech auf der SHK Essen

Vom 6. bis 9. September 2022 zeigt die SHK-Branche in Essen wichtige Entwicklungen – und Spirotech ist dabei. In Halle 3 am Stand 3C26 wird der Spezialist für Systemwasser seine Highlights präsentieren. Dazu zählt unter anderem der Vakuumentgaser S250 für den kleineren Leistungsbereich. Außerdem können sich die Besucher über die Sparte Druckhaltung und das weitere Portfolio informieren.

 

Am Donnerstag, dem 8. September 2022, findet auf dem Spirotech-Messestand ein Aktionstag statt. An diesem Tag werden Sven Kittner & Marco Estermann 3 Live-Sessions geben und über Systemwasseranalyse reden. Anhand verschiedener Wasserproben wird erklärt, wie man diese deutet und welche Folgen sich daraus für das System ergeben.

 

Heizungs-, Kühl- und Prozessanlagen funktionieren reibungslos, wenn das Systemwasser in einem optimalen Zustand ist. Dabei spielt die permanente Luftabscheidung bzw. Entgasung eine wichtige Rolle. Mit dem Vakuumentgaser S250 präsentiert das Unternehmen sein neues leistungsfähiges Modell, das sich bereits in kleineren und mittleren Anlagen unterschiedlicher Art bewährt hat.

Die korrekte Druckhaltung ist für den stabilen Betrieb zwingend. Sie lässt sich mit den SpiroExpand-Modellen umsetzen. Passend zur Anlagengröße stehen verschiedene Ausführungen zur Verfügung, vom PicoControl bis zum MultiControl Modular mit Doppelpumpe für hohe Sicherheitsanforderungen. Für Kühlanlagen gibt es die Ausführung in Edelstahl.

Spirotech stellt bei allen Produkten und Services den Systemgedanken in den Mittelpunkt. Eine Anlage wird als Ganzes betrachtet und in jeder Hinsicht optimiert. Das führt zu hoher Stabilität und teils großen Energie- sowie Kosteneinsparungen.