Goldener Kanaldeckel 2017: Jetzt noch bewerben

Das IKT - Insti­tut für Unter­ir­di­sche Infra­struk­tur ver­leiht wie­der den „Gol­de­nen Kanal­de­ckel“! Mit die­ser Aus­zeich­nung wer­den her­aus­ra­gen­de Leis­tun­gen von Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern in Abwas­ser­be­trie­ben gewür­digt. Bewer­ben Sie sich jetzt! Oder schla­gen Sie eine Kol­le­gin oder einen Kol­le­gen vor!

Der 14. „Gol­de­ne Kanal­de­ckel“ wird am 6. Sep­tem­ber 2017 im Rah­men des IKT-Druck­Ent­wäs­se­rungs­Con­gress - DEC 2017 über­reicht. Auf die Gewin­ner war­ten die­se Geld­prei­se:

Preis: 2.000 Euro
Preis: 1.000 Euro
Preis: 500 Euro

Die form­schö­ne Schacht­ab­de­ckung in gold, aus lecke­rem Lübe­cker Mar­zi­pan und als Nadel fürs Revers gibt es in allen drei Fäl­len dazu.
Dar­über, wer die Prei­se mit nach Hau­se neh­men darf, ent­schei­det wie in jedem Jahr eine Fach­ju­ry, der die­se Per­sön­lich­kei­ten ange­hö­ren:

Hans-Joa­chim Bihs, Vor­stand Wirt­schafts­be­trieb Hagen AöR
Artur Graf zu Eulen­burg, Chef­re­dak­teur B_I umwelt­bau
Mar­co Küns­ter, Geschäfts­füh­rer Güte­schutz Kanal­bau
Roland W. Waniek, IKT-Geschäfts­füh­rer

Oscar“ der Kanal­bran­che
Mit dem „Gol­de­nen Kanal­de­ckel“ wer­den seit dem Jahr 2002 jähr­lich beson­de­re Pro­jek­te ein­zel­ner Mit­ar­bei­ter von Kanal­netz­be­trei­bern prä­miert. Der Öffent­lich­keit wird damit bei­spiel­haft ver­deut­licht, wel­che Tech­no­lo­gi­en, wel­che wirt­schaft­li­che Dimen­si­on und wel­che Leis­tun­gen für den Gewäs­ser­schutz hin­ter einer als selbst­ver­ständ­lich wahr­ge­nom­me­nen Abwas­ser­ab­lei­tung ste­hen.

Jetzt für den Gol­de­nen Kanal­de­ckel bewer­ben!
Der Gol­de­ne Kanal­de­ckel 2017 wird im gesam­ten Bun­des­ge­biet öffent­lich aus­ge­lobt. Eine Fach­ju­ry beur­teilt die Ein­sen­dun­gen und kürt die drei Gewin­ner. Die Preis­trä­ger wer­den aber erst bei der Preis­ver­lei­hung am 6. Sep­tem­ber 2017 im IKT bekannt gege­ben. Wirk­lich.

Bewer­bun­gen und Kan­di­da­ten­vor­schlä­ge bit­te bis zum 11. August 2017 per Post, Fax oder E-Mail sen­den an:

Dipl.-Ök. Roland W. Waniek
IKT ‑ Insti­tut für Unter­ir­di­sche Infra­struk­tur gGmbH
Exter­bruch 1
45886 Gel­sen­kir­chen
Tel.: 0209 17806-0
Fax: 0209 17806-88
E-Mail: seminare@ikt.de

Eine Bewer­bung ziel­ge­rich­tet und Erfolg ver­spre­chend gestal­ten? Unse­re sie­ben Tipps ver­ra­ten es: bit.ly/gkd2017-tipps

Der Gol­de­ne Kanal­de­ckel 2017 wird freund­li­cher­wei­se unter­stützt von:
Pro­KAS­RO Mecha­tro­nik GmbH
PLASSON GmbH
HOCHTIEF Infra­st­ruc­tu­re GmbH

DEC 2017: Jetzt das The­ma Druck­ent­wäs­se­rung anpa­cken!
Den Rah­men für die Ver­lei­hung des Gol­de­nen Kanal­de­ckels bil­det der Druck­Ent­wäs­se­rungs­Con­gress - DEC 2017, den das IKT nach der erfolg­rei­chen Pre­mie­re in Wei­mar im ver­gan­ge­nen Jahr nun zum zwei­ten Mal aus­rich­tet – dies­mal am 6. und 7. Sep­tem­ber 2017 in Gel­sen­kir­chen.

Abwas­ser­druck­lei­tun­gen unter­lie­gen genau wie Frei­spie­gel­lei­tun­gen den recht­li­chen Bestim­mun­gen zur Inspek­ti­on und Zustands­er­fas­sung. Wäh­rend das bei Frei­spie­gel­lei­tun­gen all­täg­li­che Rou­ti­ne ist, sind bei den Druck­lei­tun­gen noch vie­le Fra­gen offen: Wie kön­nen Abwas­ser­druck­lei­tun­gen inspi­ziert wer­den? Was for­dern die Eigen­kon­troll- und Selbst­über­wa­chungs­ver­ord­nun­gen der Län­der? Wie wird der Betrieb der Abwas­ser­druck­lei­tun­gen sicher­ge­stellt? Was ist beim Neu­bau zu beach­ten und wie führt man Sanie­run­gen durch?

Pra­xis­ori­en­tier­tes Pro­gramm
Beim DEC 2017 bringt das IKT die Leu­te mit den Fra­gen und die Leu­te mit den Ant­wor­ten zusam­men. Auf dem Podi­um berich­ten aus­ge­wie­se­ne Exper­ten vom Umgang mit Abwas­ser­druck­lei­tun­gen und geben wert­vol­le Tipps zur nach­hal­ti­gen Bewirt­schaf­tung. Der DEC bie­tet einen leben­di­gen Mix aus pra­xis­ori­en­tier­ten Fach­vor­trä­gen, Erfah­rungs­be­rich­ten von Netz­be­trei­bern und anschau­li­chen Pro­dukt­vor­stel­lun­gen aus allen Berei­chen von Rei­ni­gung über Inspek­ti­on bis zu Repa­ra­tur und Sanie­rung. In der beglei­ten­den Fach­aus­stel­lung zei­gen Her­stel­ler ihre neu­es­ten Pro­duk­te, Ver­fah­ren und Dienst­leis­tun­gen. Aus­stel­ler­in­ter­views direkt an den Stän­den beglei­tet das IKT mit der Kame­ra und bringt sie live auf die gro­ße Lein­wand.

Neue Artikel